NERUDA RECORDS PRESENTS

23. November 2012


Beginn 21:00 Uhr

Abendkassa: € 10

VVK/Online: € 6



OPERA CLUB / MAHLERSTRASSE 11, 1010 Wien

Mit dem neuen Label Neruda Records wird Marco Antonio Sanhueza, Kreativgeist hinter dem KulturRaum Neruda, in Kooperation mit John Szewczuk, dessen Johnny´s Pub musikaffinen Menschen ein Begriff ist, jungen Musiker_innen eine Möglichkeit bieten, ihre Musik in einer tauglichen, unmittelbaren Form verfügbar zu machen.

Stilistisch siedelt sich Neruda Records in einem weiten Feld zwischen Rock, Latin-Jazz, Jazz-Pop, Soul und Funk an. Entscheidend sind dabei die Seele, der Charakter und die Leidenschaft der Musik und der Menschen, die diese machen.

Aufgenommen wird live im Opera Club (Mahlerstrasse 11, 1010 Wien) im Rahmen stimmiger Konzertabende, umrahmt von einer Dj-Line und bei günstigem Eintrittspreis.

Die entstandenen CDs sind eine Auswahl der gelungensten Stücke, die dann direkt über die Künstler_innen und Neruda Records, als kompakte akustische Visitenkarten für jeweils 10 Euro im [NERUDA-Shop] erhältlich sind.

LINKS:
[Presse PDF]
[Flyer PDF]