Neruda Sommerfest mit Cantus Iuvenis & Ismar Rivero

Freitag, 23. Juni 2017


Beginn 17 Uhr

Abendkassa: € 10

VVK/Online: €



Neruda Sommerfest mit Cantus Iuvenis & Ismar Rivero

Einlass 17 Uhr • Beginn 18:30 Uhr

Wir laden herzlich ein!
Cantus Iuvenis

freudenWELTschmerz Der Wiener Chor cantus iuvenis setzt sich in diesem Jahr mit den sonnigen und schattigen Seiten des Lebens auseinander. Dass himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt sehr nahe beieinander liegen, ja oft die berühmten zwei Seiten derselben Medaille sind, ist keine Neuigkeit, dennoch kann immer wieder Überraschendes, Unerwartetes zutage treten. Abwechslungsreich und vielfältig wie Sprachen, Kulturen und Menschen zeigt sich das Programm mit „sonnigen“ und „schattigen“ Klängen durch die Jahrhunderte der Musikgeschichte.

Ab 21 Uhr • Ismar Rivero Trio
Ismar Rivero ist ein kubanischer Songwriter, der 1984 in La Habana geboren wurde. In seiner Musik vereint er Einflüsse von Flamenco, der Bewegung der lateinamerikanischen Liedermacher (cancion de autor latinoamericana), der ‚Nueva Trova Cubana‘, Jazz, Grunge, und verschiedene Stilrichtungen der Weltmusik.

Speisen aus Westafrika schon seit mehreren Jahren bietet der Kulturraum NERUDA dem Verein SABALI die Möglichkeit und den Raum für Infostände und Benefizveranstaltungen.
Heuer werden die engagierten Mitarbeiter des Vereins SABALI zum ersten Mal westafrikanische Köstlichkeiten anbieten.

DJ - can you dig it? soul, funk, latin, afro, oriental

Eintritt nur Abendkasse Euro 10
Reservierungen/Einzahlungen an:

Marco Antonio Sanhueza
KULTURRAUM NERUDA
Oberbank
IBAN: AT71 1500 0040 2102 7521
BIC: 0BKLAT2L