11 Festival Singer-Songwriterinnen Alice Marcon & Doris Lavin

Samstag, 17. März 2018


Beginn 20:30 Uhr

Abendkassa: € 15

VVK/Online: € 10



11 Festival Singer-Songwriterinnen Alice Marcon & Doris Lavin

20:30 Special Guest: Doris Lavin (Cuba)
Die kubanische Sängerin Doris Lavin wurde vom Trompeter Lázaro Herrera (Cuba) als eine der zeitlosen Stimmen unter den Salsa-Sängerinen bejubelt, er stellt sie in eine Reihe mit Celia Cruz und La Lupe. Sie wurde zur gefragten Sängerin in Kuba und selbst ihre Übersiedlung 1996 nach Italien tat ihrem vollen Terminkalender keinen Abbruch. Sie trat auf mit Guillermo Rubalcaba, Félix Valoy, Patato Valdés, and the Conjunto Folklorico Naciónal De Cuba und brachte ihr erstes selbst produziertes Album, featuring Dagoberto González und Alain Pérez, heraus.

21:30 Alice Marcon (Cuba)
Die Sängerin Alice Marcon Alderete, wegen ihrer musikalischen Arbeit mit dem Projekt Nueva Vista auch als Alicia Nueva Vista bekannt, verfügt über einen reichen musikalischen Background, bereits mit 4 saß sie am Klavier, es folgten Gitarre und Violine. Seit ihrem vierzehnten Lebensjahr erforscht Alice Marcon, mit familiären Wurzeln in Südtirol und Kuba, die Möglichkeiten

Dazu sammelte sie Erfahrungen in Funk- und Pop-Bands, war Frontfrau eines Tango-Jazz Projekts und interpretierte als Entertainerin unterschiedlichstes Material. Unter eigenem Namen erweitert sie nun mit ihren Mitmusikern das stilistische Vokabular des von Yoris Daniel aus Kuba gegründeten Ensembles Nueva Vista, welches Son, Salsa, Bolero, Guaracha, Rumba, Cha Cha Cha und andere kubanische/lateinamerikanische Rhythmen/Stile revitalisierte, um Elemente aus ihrer eigenen musikalischen Vita.

[Presse PDF]

Stud.: Euro 8.-

EMail-Bestellung hier clicken
„wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen im Neruda freie Platzwahl herrscht und Platzreservierungen nicht möglich sind“