Irene Coticchio

Samstag, 09. März 2019


Beginn 20:30 Uhr

Abendkassa: € 14

VVK/Online: € 10



Irene Coticchio

Irene Coticchio & “Continente Liquido”

Irene Coticchio ist in Sizilianerin und Wahlwienerin. Sie ist Sängerin, Schauspielerin und Sprach- und Literaturwissenschaftlerin. Seit Jahren setzt sie sich mit der Musik ihrer Heimat Sizilien auseinander. Aus Sizilien, hat sich Ihre Recherche über die Musik aus Süditalien und besonders aus Apulien und Kampanien, hingezogen. Zusammen mit dem Sizilianischen Perkussionist Toti Denaro und dem in Serbien geborenen Gitarrist Miroslav Mirosavljev (aka Miki Lee), hat sie das Ensemble „Continente Liquido“ gegründet.

Der heutige Abend ist an Rosa Balistreri “die Stimme Siziliens“ gewidmet: die in den 90 Jahre gestorbene Sängerin war eine unglaubliche starke Charakter, sie kam aus eine extrem armes Milieu, aus dem sie sich durch die Musik befreit hat. Sie hat viele traditionelle Lieder mit ihrer raue und ausdrucksvolle Stimme interpretiert, und auch selber Lieder geschrieben, wo sie über ihres schwieriges Leben erzählt hat, die paradigmatisch ist von alle Frauen, die in ihrer Zeit in Sizilien gelebt haben. Das Programm umfasst sowohl traditionelle Lieder – von der subversiven Kraft der Arbeiterlieder bis zu den mitreißenden Rhythmen der Tarantella - als auch eigene Songs.

Line Up: Irene Coticchio - Gesang, Tamburello, Nacchere; Toti Denaro - Perkussion, Mandoline, Flöten, Gesang; Miroslav Mirosavljev - Gitarren

EMail-Bestellung hier clicken
„Wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen im Neruda freie Platzwahl herrscht. Sollten Sie eine Platzreservierung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Homepage.“