Natalie Tamar & Amelie Tobien

Samstag, 08. Juni 2019


Beginn 20:30 Uhr

Abendkassa: € 10

VVK/Online: € 8



Natalie Tamar & Amelie Tobien

Natalie Tamar

ist eine in Wien aufgewachsene Musikerin und Singer Songwriterin, die viele Jahre in Israel gelebt hat. Ihre ehrliche und stimmungsgeladene Musik spiegelt Einflüsse von 60ies Folk, über klassische Rock Musik zu Alternative, Grunge und psychodelischem Rock. Ihre unverwechselbare tiefe Stimme vermischt sich mit ihrem dynamischen Gitarrenspiel, um interessante, komplexe und emotional geladene Strukturen zu weben.

Amelie Tobien

geht mit ihrer Musik zurück zu den Basics – Mit Akustikgitarre, einer warmen von langen Nächten gezeichneten Stimme und ein bisschen Mundharmonika. Alles begann in der Provinz, als Amelie schon mit ganz jungen Jahren die hochnäsigsten SalzburgerInnen mit ihrer Straßenmusik unterhalten konnte. Nach einiger Zeit in unterschiedlichen musikalischen Formationen mit Freunden oder Menschen die auf dem kreativen Weg zu solchen geworden sind, hat ein Jahr in Dublin vieles verändert. Den Einfluss irischer Songwriting Tradition hört man auch in ihrem Sound. Momentan entsteht Amelies Debütalbum.

PER E MAIL-BESTELLUNG ODER PER BANK ÜBERWEISUNG SOFORT!
KulturRaum Neruda • Oberbank IBAN • AT71 1500 0040 2102 7521
BiC • 0BKLAT2L

„Wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen im Neruda freie Platzwahl herrscht. Sollten Sie eine Platzreservierung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Homepage.“