Ein Abend der Tänze Indiens und des Flamenco

Samstag, 24. Februar 2018


Beginn 20:00 Uhr

Abendkassa: € 10

VVK/Online: € 0



Ein Abend der Tänze Indiens und des Flamenco

Für einen Abend gehen die Zuschauer auf eine Reise.
Diese beginnt mit den fantasievollen und symbolträchtigen Ritualen der Welt des indischen Tanzes, in der jede Bewegung elegant und jede Drehung märchenhaft ist.
Weiter geht die Reise in die feurige Welt des Flamenco, in der jeder Tanz mithilfe von Gesang und Gitarre Geschichten voll der Leidenschaft und des Stolzes erzählt.
Vier Tänzerinnen und ein Musikensemble führen durch einen Abend, in dem Seele und Herz durch den Körper sprechen.“

Tanz: Mitra Rahimi, Mia Rubey, Helena Guggenbichler, Larissa Maria Ososhnik

Gesang: Jelena Reiter
Gitarre: Rubio de Linares

Nur Abendkasse Euro 10
EMail-Bestellung hier clicken
„wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen im Neruda freie Platzwahl herrscht und Platzreservierungen nicht möglich sind“