Flaco de Nerja

Am Kühnplatz

Freitag, 25. Juni 2021


Beginn 17:30 Uhr

Abendkassa: €

VVK/Online: €



Flaco de Nerja

Der Begriff Flamenco-Gitarrist ist für Flaco de Nerja zu klein.
"Vielseitiger Gitarrist, der sich der Rhythmen des Flamenco bedient, um seine Kompositionen auszudrücken, sich davon aber in seiner musikalischen Freiheit nicht begrenzen lässt" trifft es viel mehr. Seit 2006 lebt Flaco in Wien, wo er mit Musikern der Klassik, dem Jazz, der Weltmusik zusammenarbeitet. Diese Einflüsse machen seine Musik einzigartig und öffnen ihm die Türen zur Zusammenarbeit mit großartigen Musikern und Ensembles wie z.B. den Moskauer Philharmonikern, mit welchen er seine neuen Werke am renommierten Gitarren-Festival "Guitar World" in Russland präsentiert.